Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  Benutzergruppen  |  Login 
Neue Antwort erstellen
  
Märy
NB-Freak

Anmeldedatum: 15.07.2004
Beiträge: 1026
Wohnort: Bremerhaven
Antworten mit Zitat
ui, der arme... die hat er doch net etwa vom spielen, oder???
kannst ihm ja ma gute besserung bestellen!!! :) ich kenn ihn zwar net, aber die jungs scheinens ja echt drauf zu haben ;)

mfg, nickellady :)

und üb fleißig weiter, ck! werd bloß net so faul wie ich! ;)

_________________
"Don't think about it too hard, you'll hurt yourself." - MJK

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
  
Märy
NB-Freak

Anmeldedatum: 15.07.2004
Beiträge: 1026
Wohnort: Bremerhaven
Antworten mit Zitat
ach, hab nochwas vergessen: welche bässe spielt hannes denn alles? und was benutzt der rest der band? mich interessiert ja sowas immer *ggg

jetzt aber wirklich gut! ;)

mfg, nickellady :D

_________________
"Don't think about it too hard, you'll hurt yourself." - MJK

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
  
ck
NB-Fan

Anmeldedatum: 16.06.2004
Beiträge: 226
Wohnort: Wien
Antworten mit Zitat
@nickellady

Also... ja... tja... hannes hat die sehenenscheidenentzünzung entweder vom bass... oder vom computer spielen... ich wette er hatt sich ur geärgert, weil er sich zwei bässe an einem tag gekauft... und die hat er deswegen noch nicht mal richtig ausprobieren können... er tut mir leid... denn eigendlich hatte er vor... (denke ich) in den Ferien zu üben...

wie auch immer...

hannes hat vier bässe und zwar...
einen 5-saitigen Thunderbird.. auf den is er ganz besonders stolz...
einen 4-saitigen Dean Bass... das ist der mit dem Tool-Sticker...
einen 5-saitigen Warlock Bass...
und einen Aria Bass...

bernhard's gitarren bestehen aus...
einer 7-saitigen Warlock
einer 6-saitigen Squire...
und einer 6-saitigen Epiphone Gothic

chistian hat einen riesigen Synthiziser und einen ur-alten PC für die samples

und dani hat ein einfaches schlagzeug... (da muss ich mich noch genauer erkundigen...)

soviel zum equipment...

ich find's vor allem toll.. dass TRASHCANNED so viel wert auf den Bass legt... außerdem... wiso nicht.. hannes kann ja echt gut bass spielen *michbeihanneseinschleim*.. (an dieser stelle lg an hannes.. der, wie ich ihn kenn, das bestimmt lesen wird)...

hab ich das richtig verstanden... du spielst auch bass...?! Lass mich raten wer dein Vorbild ist... Mike.. richtig?

_________________

"...bring some WEED - it's improtant, you gotta have a little smoke now and again..." - Chad Kroeger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer
  
Märy
NB-Freak

Anmeldedatum: 15.07.2004
Beiträge: 1026
Wohnort: Bremerhaven
Antworten mit Zitat
oho, daaaaaaanke für die ganzen infos!!!!!
mir fallen glatt die augen aus dem kopf, coole sachen, die die jungs da haben... vor allem der thunderbird *uuuuuuuuuuuuuuuuuuiiiiiiiiiii - aber ne 7 saitige is auch net schlecht!!!

jep, spiele auch! hab vor nem jahr angefangen, aber ich war in letzter zeit nich besonders aktiv... zu wenig zeit oder kein bock... und ich denk ma, wenn man kein bock hat und nicht muss, sollte mans auch net erzwingen, sonst spielt man irgendwann agr net mehr... das war bei mir beim klavierspielen schon so...
natürlich, wie könnte es anders sein, ist mike mein vorbild! baut zwar net unbedingt große solis oder sonstigen schnickschnack in sein spiel ein, aber hey, dafür legt er immer die coolsten performances überhaupt hin... ;)

aber bervor ich hier gespamt werden hör ich lieber auf...

bis bald, mfg, nickellady ;)

_________________
"Don't think about it too hard, you'll hurt yourself." - MJK

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
  
ck
NB-Fan

Anmeldedatum: 16.06.2004
Beiträge: 226
Wohnort: Wien
Antworten mit Zitat
ich denke hannes will mal einen 6-saitigen bass haben...

ja ja ja... irgendwann... vielleicht nicht heute und vielleicht nicht morgen... aber irgendwann... wird trashcanned berühmt werden...
da bin ich ganz zuversichtlich... Laughing

sie sind live viel besser als auf platte... ich weiß nicht warum... das is einfach so...

und die bühnenshow is auch immer ziehmlich krank/genial... da passiert es schon mal dass bernhard mit der gitarre am boden spielt... um nur ein highlight anzusprechen... ja ja ja...

tja... stimmt mike's bass riffs sind nicht unbedingt.. weiß nich... ähm... kompliziert oder so... aber es passt zur musik... auch wenn mann's ihm nicht ansieht, ich denke er kann verdammt gut bass spielen...

wenn ich mike mal treffen sollte (ha ha ha... Crying or Very sad )... dann werd ich ihn fagen ob nickelback nicht ein paar bass solos und so einbauen könnten...

außerdem würd ich ihm ne cd von trashcanned geben... könnte funktionieren.. immerhin hört mike auch so metal-kram... ich wette der bass wird ihm gefallen... und genau dann werd ich damit angeben, dass ich den Trashcanned-bassisten kenn.. hi hi hi...

hmmm... und was für nen bass spielst du?...

mfg ck

_________________

"...bring some WEED - it's improtant, you gotta have a little smoke now and again..." - Chad Kroeger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer
  
Märy
NB-Freak

Anmeldedatum: 15.07.2004
Beiträge: 1026
Wohnort: Bremerhaven
Antworten mit Zitat
boa nen 6saitigen... wow!
ich muss ja dazu sagen, so schön die dinger sind, sie sind auch unheimlich schwer und ham für meine mini-finger einfach nen viel zu breiten hals... :(

naja, über das was mich (und mike) angeht, schick ich dir wohl besser ne pm; wen es noch interessiert, der kann mich ja fragen... hab bloss kein bock gespamt zu werden, bin nämlich (noch ;) ) spam-frei, sozusagen... ;)

welche musik und welche bands haben die jungs und mädels von trashcanned den beeinflusst/beeinflussen sie noch immer???
auch nickelback???

mfg, nickellady

_________________
"Don't think about it too hard, you'll hurt yourself." - MJK

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
  
ck
NB-Fan

Anmeldedatum: 16.06.2004
Beiträge: 226
Wohnort: Wien
Antworten mit Zitat
Also nochmal... MORGEN.. finded das summer-thrill-out festival statt...

und es lohnt sich dort hin zu kommen...

UND:

Jippie.. ich darf heute der band beim soundcheck zusehen.

_________________

"...bring some WEED - it's improtant, you gotta have a little smoke now and again..." - Chad Kroeger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer
  
LARA
Alleskönner!

Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 5191
Wohnort: BERLIN
Antworten mit Zitat
warum soll euch den irgendwer spamen ...ihr süssen...grins ihr ´bleibt doch beinm thema... Wink

_________________

http://www.nbrocks.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
  
ck
NB-Fan

Anmeldedatum: 16.06.2004
Beiträge: 226
Wohnort: Wien
Antworten mit Zitat
Laughing soo.. hier mal ein (älteres) Interview mit trashcanned.. Laughing
*extrem lustig*
*echt genial*
*bitte durchlesen*
*loool*

In eurem BandInfo beschreibt ihr eure Musik als einen Mix von Slipknot, Korn, NIN und Soulfly, eure Einflüsse reichen vom Industrial der 80er über DeathMetal. Wie bringt man diese Einflüsse unter einen Hut?
Bernhard: Ganz einfach: Laden und entsichern.
Hannes (lacht): Alle unsere Versuche sind kläglich gescheitert.
Patrick: Es entstand eine unmusikalische, chaotische Lärmkulisse, die Spaß macht.
Christian: Wir nennen es Popmusik.
Hannes: Wenn Musiker mit so unterschiedlichen persönlichen Einflüssen Musik machen, entsteht automatisch eine individuelle Musikrichtung.
Tim: Und im schlimmsten Fall klingt sie wie Trashcanned.

Zwei eurer Bandmitglieder treten vermummt auf. Eine Hommage an Slipknot und Mushroom Head oder wollen die beiden einfach unerkannt bleiben?
Dani: Die beiden sind Idioten und hässlich.
Tim: Tja, Hannes und Bernhard versuchen tatsächlich verzweifelt unerkannt zu bleiben, allerdings haben sie es noch nie geschafft, bis zum Ende die Masken aufzubehalten. Es wird einfach zu heiß, oder sie sind zu schwach – irgendwann nehmen sie die Masken ab. Das ist dann der Moment bei unserem Auftritt, in dem das Publikum schreiend die Flucht ergreift.
Christian: Tim trägt ja auch ständig eine Maske!
Hannes: Die genauen Zusammenhänge kann ich hier nicht erläutern, da sie in engem Zusammenhang mit unseren Versuchen, die Weltherrschaft zu erringen, stehen… Das können wir nur schaffen, indem wir uns auch optisch von allen anderen Bands abheben, und als Nebeneffekt wird unsere Bühnenshow interessanter.
Bernhard: Meine Schimaske ist die Außenprojektion meines Selbsthasses, der aus meiner Unfähigkeit, soziopolitischen und soziokulturellen Standards gerecht zu werden, resultiert.
Hannes (lächelt und nickt): Hmmm!?
Christian: Ja, Bernhard, Schifahren ist lustig!

Obwohl ihr erst einen inoffiziellen Auftritt hattet, kommt ihr höchst professionell rüber. Jeder/Jede hat ein eigenes Logo, ein eigenes Zitat, das auf eigens angefertigten T-Shirts prangt. Wessen Idee war es, die Band von Anfang an mit einem Image zu versehen? Und was drückt euer Image aus?
Tim: Image is nothing. Hör auf deinen Durst!
Hannes: Die ursprüngliche Idee dazu hatte das kleine grüne Männchen, das nur Bernhard und ich sehen können…
Tim: Das komplette Artwork hat Bernhard gestaltet - unter Anleitung des betrunkenen kleinen grünen Männchens. Das Gesamtlogo und einige weiterführende Ideen gab’s schon, als ich Hannes und Bernhard kennen gelernt hab, obwohl sie damals noch unter dem Namen “Systematic Breakdown” probten.
Bernhard: Ein besonderes Image ist heutzutage die einzige Möglichkeit, noch aufzufallen. Wir wollen einen Gegenpol zur totalen Kommerzialisierung der Musik schaffen, aus der lediglich noch hochgezüchtete Pseudo-Bands entspringen, die nur einem einzigen Zweck dienen: den Major Labels möglichst viel Geld zu bringen.
Tim: Wir sehen das Musik machen nicht als sportlichen Wettbewerb, für den man regelmäßig “trainiert”. f*ck technische Perfektion, metronom-überwachtes Timing oder Musik, die sich lediglich am Massengeschmack oder Zeitgeist orientiert. Wir haben einfach nur Spaß, an unserer Musik und auch außerhalb des Proberaums. Das spürt dann natürlich auch das Publikum - und das kleine grüne Männchen!

Dani, du bist eine von zwei Mädels, die hinter den Drums sitzen, die ich kenne. Wie kommt man als Mädel dazu, sich hinter das Schlagzeug zu setzen?
Dani: Schlagzeug spielen ist Ausdruck meines Hasses gegen die männliche Bevölkerung. Bis jetzt habe ich keine andere Möglichkeit gefunden, diesen auszuleben.
Tim: Eine Dani an der Gitarre würde sie sich wesentlich schwerer tun, uns mit Drumsticks zu bewerfen. Andererseits wäre es wahrscheinlich schmerzhafter, von einer Gitarre getroffen zu werden…
*Bernhard wird von einem Drumstick getroffen*
Dani: Außerdem wollte ich im Grunde IMMER schon Schlagzeug spielen.
Hannes (leise): Dani spielt gar nicht Schlagzeug, sie ist nur Statistin und in Wirklichkeit haben wir einen Drumcomputer. *geht im Drumstickhagel zu Boden* Au!

Letzte Worte, Anliegen …?
Tim: Ein Anliegen? Mehr Frauen bei unseren Proben, Soundchecks, Konzerten, After-Show-Partys, Geburtstagspartys und normalen Partys.
Bernhard: Ich wünsche mir die Resozialisierung von aus der Gesellschaft ausgeschlossenen Betonmischmaschinen. Außerdem sollte sowohl von öffentlicher als auch von privater Seite mehr gegen den Missbrauch von invaliden Kugelschreibern getan werden.
Patrick: Ich fordere sofortige Waffenscheinpflicht für Rumvongs. (Anm. d. Red.: von Trashcanned verwendetes Percussion-Instrument)
Christian: Trashcanned sollte verboten werden!
Hannes: Weltherrschaft. Nein, jetzt ernsthaft… hmmm, Weltherrschaft!
Trashcanned: Wir fordern, dass auch Pinguine Polizisten werden dürfen!

_________________

"...bring some WEED - it's improtant, you gotta have a little smoke now and again..." - Chad Kroeger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer
  
ck
NB-Fan

Anmeldedatum: 16.06.2004
Beiträge: 226
Wohnort: Wien
Antworten mit Zitat
Review vom Summer Thrill Out (Anti-Schulanfangsparty) 2004

also wo fang ich am besten an... ahm.. das ganze "Festl" wurde von TRASHCANNED organisiert... das heißt alle Einnahmen (über € 2.000.-) gingen an Trashcanned...

es waren ungefähr 400 bis 500 gut gelaunte (teilw. leicht angetrunkene bzw. eingerauchte) Leute dort... also war die Stimmung ein Hammer...

die erste Band die spielte war TOXICA.. die waren ralativ okay.. sie haben teilweise zu leise gesungen...

danach waren AIMLESS an der reihe.. Aimless wie immer ein perfekter Auftritt.. eine echt gute Stimmung im Puplikum..

und dann: TRASHCANNED.. auch wie immer ein sehr guter auftritt.. TIM (sänger) wie immer ohne T-shirt... HANNES (bassist) mit Kuhmaske... BERNHARD (gitarre) mit Winnie-Puh Maske... das set dass sie gespielt haben war echt super darunter sogar ein paar neue lieder... und wie immer gab es drei sexy Tänzerinnen auf der bühne... da hannes immer noch unter seiner Sehnenscheidenentzündung leidet und nicht das ganze set spielen konnte.. ist GEORG (Bassist von Paraphyne) für ihn teilweise eingesprungen... leider konnte man dank der Tontechniker ( Evil or Very Mad )den bass nicht gscheit hören... aber alles in allem ein wirklich gelungener auftritt...

wie zu erwarten war der auftritt von S.H.E. wieder sher genial.. mit der technik hat alles gepasst.. die stimmung im puplikum war gut... mehr kann man dazu nicht sagen...

bei EXIT (würd ich sagen) waren die besten Puplikumsreaktionen.. aber auch wieder guter Sound.. gute Texte...

die ganze Feier dauerte bsi in die frühen Morgenstunden.. und die tatsache dass sich der Schulbeginn wieder nähert war wenigstens für ein paar stunden wie weggeblasen...

_________________

"...bring some WEED - it's improtant, you gotta have a little smoke now and again..." - Chad Kroeger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer
  
ck
NB-Fan

Anmeldedatum: 16.06.2004
Beiträge: 226
Wohnort: Wien
Antworten mit Zitat

Joi!... HANNES sieht sogar mit Kuhmaske unbeschreiblich gut aus... Shocked Laughing

und dann erst im Anzug... Huiuiuiuiui

und hier... *trommelwirbel* GEORG (von Paraphyne) der Gast-Bassist...

_________________

"...bring some WEED - it's improtant, you gotta have a little smoke now and again..." - Chad Kroeger
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 2 von 2  

  
  
 Neue Antwort erstellen