Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  Benutzergruppen  |  Login 
Neue Antwort erstellen
 3 Doors Down 
LARA
Alleskönner!

Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 5191
Wohnort: BERLIN
Antworten mit Zitat
3 Doors Down

Offizielle Homepage: Klick

Biographie laut.de

Escatawpa, Mississippi. Um die 4000 Einwohner, eine Schule, vier Kirchen. Ein weißer Fleck auf der Landkarte. Hier wächst Brad Arnold mit seinen sechs älteren Geschwistern auf und bekommt von ihnen anfangs täglich Mainstream Rock vorgesetzt, später dann auch härtere Sachen. Irgendwann ist er so weit, dass er selbst Musik zu machen möchte, und gründet mit seinen Freunden Matt Roberts (Gitarre) und Todd Harrell (Bass) eine Band. Arnold selbst sitzt hinter dem Schlagzeug, und da keiner von den anderen singen will, übernimmt er auch diesen Part.
Anfangs spielen sie noch ohne eigenen Namen auf Partys, ihr Programm besteht aus einem Song von Bush, einem von Metallica und einer Hand voll eigener Stücke. Wenn sie alle durch haben, beginnen sie einfach wieder von vorne. Im Laufe der Zeit kommen mehr und mehr eigene Songs hinzu und sie beginnen, im kleinen Rahmen auf Tour zu gehen. In Alabama spielen sie in einem alten Club, über dessen Eingang nur noch Reste eines Schriftzugs hängen: "Doors Down". Da sie zu dritt sind, nennen sie sich von da an 3 Doors Down.

1997 kommt mit Chris Henderson ein zweiter Gitarrist hinzu, und 3DD gehen zum ersten Mal ins Studio, um ein paar Demos zu produzieren. Sie nehmen die CD "3 Doors Down" auf und verkaufen sie auf ihren Konzerten. Ihre Fangemeinde wächst beständig, und plötzlich gehen beim benachbarten Radiosender WCPR eine Menge Anrufe ein, die Songs von 3DD - insbesondere "Kryptonite" - einfordern. So wird auch die Industrie auf die Band aufmerksam. In New York spielen sie eine Show im CBGB's und haben prompt einen Plattenvertrag mit Universal.

Für die Aufnahmen zu "The Better Life" holen sie sich einen zusätzlichen Schlagzeuger in Studio (Richard Liles), damit Brad Arnold sich endlich voll und ganz auf den Gesang konzentrieren kann. Das Album, das nicht selten an Pearl Jam erinnert, verhilft 3DD in den USA zum ganz großen Durchbruch, und auch in Deutschland haben sie sich nun einen Namen gemacht.

An den großen Erfolg schließen 3 Doors Down mit "Seventeen Days" an. Insgesamt 40 Wochen können sich die Jungs aus Mississippi mit "Away From The Sun" und "The Better Life" in den Charts halten. Von der großartigen Resonanz im Heimatland überwältigt, schwärmt Chris: "Wir haben früher in amerikanischen Clubs gespielt, die gerade mal so groß waren wie die jetzigen europäischen Clubs. Jetzt spielen wir dort in großen Hallen, ja Arenen!"

Dabei wahren 3 Doors Down ihren Ruf als bodenständige Kombo. "Ich bin Vater geworden und habe in Mississippi ein Haus gebaut" freut sich der sympathische Gitarrist "es tut uns leid, jeden enttäuschen zu müssen, der denkt, wir sind wild und verrückt, denn wir sind es nicht".

Anfang 2005 verlässt der Drummer Daniel Adair überraschend die Band, um festes Mitglied bei den Kanadiern Nickelback zu werden. Chris Henderson zeigt sich enttäuscht vom Ablauf der Trennung: "Es war irgendwie sehr businessmäßig und kalt." Greg Upchurch, Kollege von Puddle Of Mudd, springt für die Tour zu "Seventeen Days" am Schlagzeug ein.

edit 24.07.09 Chad_Cat


Zuletzt bearbeitet von LARA am Do 03. Mai 2007 21:18, insgesamt 4-mal bearbeitet

_________________

http://www.nbrocks.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
  
Mari
NB-Freak

Anmeldedatum: 19.12.2003
Beiträge: 1465
Antworten mit Zitat
ich find 3 doors down richtig gut! when i´m gone und without you haben mir ziemlich gut gefallen...
hat denn jmd das album und weiß ob es sich lohnt es zu kaufen?

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Fly
NB-Spezi

Anmeldedatum: 14.10.2003
Beiträge: 648
Antworten mit Zitat
kauf dir das alte Album, Kryptonite glaub ich - is besser als das neue Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Gast


Antworten mit Zitat
@Mari:
Es lohnt sich das neue album(away from the sun) zu kaufen. changes und ticket to heaven sind richtig fett. ich war echt erstaunt als ich das album zum ersten mal gehört hab. Texte sind richtig klasse und musikalisch is das so ein mix aus staind, nirvana, nickelback, creed, puddle of mudd und him, finde ich zumindest. Is mein Lieblingsalbum momentan, und in 4 tagen seh ich die live!!! Vom alten album kenn ich nur fünf lieder von denen ich eins nicht mag, aber ansonsten loser, kryptonite, so i need you von alten album(the better life) Sind richtig gut.
  
Edina
NB-Spezi

Anmeldedatum: 14.12.2003
Beiträge: 945
Wohnort: Hamm
Antworten mit Zitat
Es lohnt sich auf jeden fall...egal welches album...die machen einfach richtig geniale musik :P

_________________

>>> www.nickelback-music.de.vu <<<>>> www.nickelback-music.de.vu
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
  
Fly
NB-Spezi

Anmeldedatum: 14.10.2003
Beiträge: 648
Antworten mit Zitat
Laughing

kryptonite is besser 8)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Mari
NB-Freak

Anmeldedatum: 19.12.2003
Beiträge: 1465
Antworten mit Zitat
na dann mal vielen dank für eure ratschläge!! Wink

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Mari
NB-Freak

Anmeldedatum: 19.12.2003
Beiträge: 1465
Antworten mit Zitat
an alle die das neue album haben:
ist bei euch auch ein 12. lied drauf??

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
tine
NB-Fan

Anmeldedatum: 09.03.2004
Beiträge: 162
Antworten mit Zitat
ja, na klar! weiß sogar den titel: "this time"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Black Dragon
Gast

Antworten mit Zitat
Ich hab das neue Album auch und muss sagen, dass es wirklich sein Geld wert ist! Jeder Song einfach nur genial! Leider ist bei mir kein 12. Song drauf, war wohl nicht schnell genug...
3 Doors Down waren ja auch bei Rock am Ring und ich war wirklich positiv überrascht. Die sind ja mal wirklich richtig super live!!!
  
tine
NB-Fan

Anmeldedatum: 09.03.2004
Beiträge: 162
Antworten mit Zitat
ohja, live sind die einfach genial 8) tja, jenseits des atlantiks touren se ja mit nb im sommer *grml* Crying or Very sad
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Mari
NB-Freak

Anmeldedatum: 19.12.2003
Beiträge: 1465
Antworten mit Zitat
ich find das lied richtig gut(this time)!! Wink
ist echt voll schön!
die cd ist schon cool, obwohl die letzten lieder sich ein bissle gleich anhören, find ich...
aber ist trotzdem cool!!!

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
tine
NB-Fan

Anmeldedatum: 09.03.2004
Beiträge: 162
Antworten mit Zitat
also ick liebe dieses album, bis auf den song "sarah yellin" :?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
Mc_Farmer
Newbie

Anmeldedatum: 24.03.2004
Beiträge: 4
Wohnort: Buxtehude/Hamburg
Antworten mit Zitat
Also ich kenn die Band schon seit ein paar Jahren und seitdem ich mir
das erste Album gekauft habe sind die (fast) meine Lieblingsband. Nickelback find ich halt noch nen tick geiler.

Ich war am 7.6.04 in Hamburg beim Konzert und kann nur sagen:

!!!!!!!! GENIAL !!!!!!!!!

Stand ganz vorne an der Absperrung und hab mich nen keks gefreut.
Die Jungs gehen richtig ab!!!

Also wer das neue Album noch nicht hat und überlegt, ob er/sie es sich
holen soll: KAUFEN!!! Exclamation
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
  
tine
NB-Fan

Anmeldedatum: 09.03.2004
Beiträge: 162
Antworten mit Zitat
...und selbst das 1. album is es wert, dass es gekauft wird!!! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 19  

  
  
 Neue Antwort erstellen