Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  Benutzergruppen  |  Login 
Neue Antwort erstellen
  
Chad_Cat
CHAD_FANATIC Administrator

Anmeldedatum: 16.10.2003
Beiträge: 9181
Wohnort: Mönchengladbach NRW
Antworten mit Zitat
Also laut Perso bin ich gerade mal 1,63m. Aber mein Mann glaubt das nicht, höchstens 1,60 sagt er immer...ich sei in meinem Alter sicher schon geschrumpft Lol4

Sich seitlich an die Stufen zu stellen wäre wohl die sicherste Option Wink
Habt ein schönes Konzert, hoffentlich gutes Wetter..bei uns haben sie für Samstag Regen angesagt Confused

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
  
Mone
Chad's Little Scorpio Moderator

Anmeldedatum: 26.11.2011
Beiträge: 2581
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Antworten mit Zitat
Chad_Cat hat Folgendes geschrieben:
Aber mein Mann glaubt das nicht, höchstens 1,60 sagt er immer...ich sei in meinem Alter sicher schon geschrumpft Lol4



Shocked Geschrumpft im Alter? Umpf2 Oh nein, dann bin ich ja bald komplett verschwunden... Umpf 13 Lol1

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
BonCherie
NB-Freak

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 3806
Wohnort: bei Hannover
Antworten mit Zitat
Hier schrumpft uns keiner einfach so weg... und was soll denn überhaupt heißen "in Deinem Alter", liebe Kora?!? Wir sind doch hier alle noch jung, dynamisch und erfolgreich! Cool Wink Laughing

So, und da ich`s anderweitig ja versprochen hatte, kommt hier nun mein Bericht über das Konzert am vergangenen Samstag:
Da wir ja nicht vorgehabt hatten, "ganz vorne" stehen zu wollen, habe ich mich mit meiner Sis erst für 19:00 vor der Location verabredet gehabt, der Einlass begann um 18:00. Ich war auch mit der Anfahrt, knappe 50 km, mal ausnahmsweise recht gut in der Zeit und hätte es eigentlich pünktlich schaffen können, da war dann aber plötzlich wider Erwarten Stau vor mir auf dem Schnellweg, gerade noch etwa 5 Minuten Fahrtzeit vom Ziel entfernt. Und der Stau war doch tatsächlich wegen des Konzerts! Naja, waren mein Sohn und ich eben doch ein paar Minütchen zu spät. Meine Sis war wie immer pünktlich, obwohl sie just erst zum Konzert aus Düsseldorf von der FedCon zurückgekommen war, und hat uns schon am verabredeten Treffpunkt erwartet. Der große Ansturm war am Einlass schon vorbei, so dass wir dort zügig durchgekommen sind. Die Expo-Plaza, ein riesen Platz, wo die Show stattgefunden hat, war echt schon gerammelt voll, ich habe am nächsten Tag gelesen, dass 23.000 Leutz dagewesen sein sollen. Und die Idee mit den Stufen hatten nicht nur wir gehabt, so dass dort auch schon alles besetzt war. Wir haben aber noch ein gutes Plätzchen vor einem Baum gefunden, der auch auf einem runden Plateau erhöht stand, so dass wir immerhin keine Leute vor uns stehen hatten. Allerdings war unser Platz geschätzt bestimmt ca. 30m von der Bühne weg, und außerdem hatten wir auf halber Strecke noch einen riesigen Lautsprechermast und einen Baum im Blickfeld stehen, so dass wir von der Bühne nur Teile sehen konnten. Aber es gab ja links und rechts davon auch große Leinwände, so dass wir da drauf wenigstens das Treiben on stage mitverfolgen konnten. Da wir ja eh so weit weg standen, waren Samu und seine Jungs samt Orchester dann für uns gefühlt in echt eh nur so groß wie Barbiepuppen.
Joa, da haben wir uns halt erstmal niedergelassen und der Dinge geharrt, die dann kommen mögen. Wir hatten uns im Vorfeld gar nicht informiert, ob es denn eine Vorband geben würde, aber wegen der "Größe" und dem Bekanntheitsgrad von SA nahmen wir es einfach an. Die Show sollte um 20:00 beginnen. Um 20:30 ging`s dann endlich los, gleich mit den Sunrisern und ganz ohne Supporter. Naja, was soll`s, dachte man sich, dafür ist`s immerhin das einzige Konzert dieser Tour mit großem Orchester und dauert dafür dann bestimmt umso länger.
Schön war, dass das Wetter sich gottlob gehalten hat, und wir sogar einen halbwegs schönen Sunset zu Sunrise hatten. Very Happy
Die Show selber war auch schon toll. Die Songs mal mit Orchesterbegleitung in somit in meistens in einem ganz anderen Sound zu hören, war schon ein Erlebnis. Von der Atmosphäre haben wir allerdings so weit hinten nicht viel mitbekommen und waren zudem noch in einer Ecke gelandet, in der die Leute eher ergeben wie Schafe auf dem Weg zur Schlachtbank alles über sich ergehen ließen. Wir haben es uns aber nicht nehmen lassen, trotzdem mitzusingen, zu klatschen usw.! Als wir auf dem Rückweg mal durchgezählt haben, sind wir auf 15 Songs gekommen, die gespielt worden sind, dabei war auch ein finnisches Lied namens "Finlandia", welches nur vom Orchester gespielt wurde. Ansonsten waren es durchweg bis auf ich glaube 2 Lieder alles die bekannten Hits von Sunrise Avenue, angefangen mit Fairytale gone bad in einer mal ganz anderen und meiner Meinung nach viel besseren Version, bis hin zum aktuellen Hit Nothing is over. Also beinahe das ganze Best of-Album, wobei die Setlist unserer Meinung nach etwas zu Balladen-lastig war, wir hätten gern ein paar mehr rockigere Stücke gehabt und haben z.B. Choose to be me und I don`t dance vermisst.
The man himself, Samu, hat mir mal nicht so gut gefallen, er braucht dringend mal wieder `nen vernünftigen Haarschnitt und sah i-wie ein bissi mitgenommen und älter als er eigentlich ist aus. Und ob er und seine Jungs nun viel oder wenig gegeben haben, kann ich wegen der Entfernung und fehlnder SA-Konzerterfahrung nicht sagen. Gemessen an unseren Jungs würde ich eher sagen, dass sie gern etwas mehr hätten geben dürfen...
Tja, und nach gerade mal fast auf den Schlag genau 90 Minuten war mit dem Ende von Bye, bye Hollywood hills auch schon alles vorbei. Nicht mal eine klitzekleine Zugabe hat es noch gegeben, und das fand ich, gemessen daran, dass es ja auch keine Vorband gegeben hatte und ein Ticket immerhin knapp 60 Euro gekostet hatte, schon ziemlich enttäuschend, mager, mau und dürftig. Gut, für meinen Sohn war es von der Länge her okay, da er nicht unbedingt ein riesen Fan von SA ist und einfach mal mit mir auf ein Konzert wollte. Immerhin hat es ihm richtig gut gefallen, er kennt es ja auch noch nicht anders, und dann soll`s mir das wert gewesen sein. Ich hoffe nur, dass Samu und seine Mannen in Weilburg bereit sind, ein bissi mehr zu geben, mehr an Show, an Power / Enthusiasmus und vor allem an Länge des Konzerts...




_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Chad_Cat
CHAD_FANATIC Administrator

Anmeldedatum: 16.10.2003
Beiträge: 9181
Wohnort: Mönchengladbach NRW
Antworten mit Zitat
Ich denke da werden so einige Fans mehr oder weniger enttäuscht gewesen sein: kein Support, keine Zugabe Confused Bei Nickelback sind ja schon viele oft enttäuscht, über die Konzertdauer, aber Support und Zugabe gab's bisher immer. Ok, als die NBer noch nicht ganz so bekannt waren gab's bei den kleinerern Clubkonzerten vor 10-12 Jahren auch keinen Support. Dafür hat das Ticket damals aber auch nur 12,90€ gekostet. Später dann etwas mehr...wird halt alles teurer.
Aber SA haben ja nun doch mittlerweile eine riesige Fanbase...da hätte das schon drin sein müssen, denke ich. Ich wäre auch enttäuscht gewesen. Da es für deinen Sohnemann das erste Konzert war, und sicherlich nicht das letzte in seinem Leben, hat er ja nun noch keine Vergleichsmöglichkeiten. Für ihn war der ganze Rummel sicherlich aufregend und spannend.
Ich hoffe jedenfalls dass das nächste Konzi anders - besser ablaufen wird. Danke für deinen Bericht und die Fotos Cool6

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
  
BonCherie
NB-Freak

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 3806
Wohnort: bei Hannover
Antworten mit Zitat
Chad_Cat hat Folgendes geschrieben:
Ich denke da werden so einige Fans mehr oder weniger enttäuscht gewesen sein: kein Support, keine Zugabe Confused SA haben ja nun doch mittlerweile eine riesige Fanbase...da hätte das schon drin sein müssen, denke ich. Ich wäre auch enttäuscht gewesen.


Eben, eben, liebe Kora!
Aber ich schätze mal, dass die eingefleischten Fans da wahrscheinlich eh relativ kritiklos sein werden und das, was sie bekommen haben, über den grünen Klee gelobt haben werden. Kennt man doch selbst auch so ein bisschen, dass man von seinen "Lieblingen" doch manchmal ein wenig zu sehr eingenommen ist, dass man sie und ihr Tun durch eine rosarote Brille sieht und in Schutz nimmt. Wink

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Mone
Chad's Little Scorpio Moderator

Anmeldedatum: 26.11.2011
Beiträge: 2581
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Antworten mit Zitat
Na, dann bin ich ja mal gespannt, ob sie bei uns eine Vorband haben werden... Bekannt ist bis jetzt noch nichts... Rolling Eyes Habe heute morgen bei FB ein Foto gesehen, welches von der Bühne in die Menge aufgenommen wurde... So viele Leute! Und irgendwo bei einem der Bäume warst du, leider habe ich dich nicht erkannt... Very Happy In Weilburg stellen wir uns aber "etwas" weiter nach vorne, ja? Und es gab wirklich keine Zugabe? Shocked Wie doof ist das denn? Vielleicht lag es ja auch bloß am Orchester? Ist denn hier irgendein SA Fan, der uns sagen kann, ob das so üblich ist? Confused Ohne Vorband und Zugabe meine ich... Hauptsache, ihr hattet Spaß! Und mit Kind so mitten in der Menge ist ja auch nicht das wahre. Daher denke ich, ihr standet genau richtig, hat Junior wenigstens keine schlechte Erinnerung wegen rum geschubse und so! Wink Das um euch herum keine Stimmung war und außer euch keiner so richtig mit gesungen und geschunkelt hat, das gibt es ja leider auch in der ersten Reihe! Da frage ich mich manchmal, warum gehen solche Leute überhaupt auf ein Konzert, wenn sie dann so bloß schlecht gelaunt herum stehen?! Rolling Eyes

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
BonCherie
NB-Freak

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 3806
Wohnort: bei Hannover
Antworten mit Zitat
Ich glaube nicht, dass die fehlende Zugabe(-n) zu Lasten des Orchesters gehen. Das hätte ja entweder einfach hinter der Band sitzen bleiben können, während die nochmal loslegt, oder die Leute wären eben schon mit ihren Instrumenten von der Bühne verschwunden, bis die Menge die Jungs nochmal zur Zugabe rausgelockt hätte. Es ist wohl auch bei SA so, dass je bekannter und größer die werden, sie wohl auch der Meinung sind, dass sie umso weniger tun müssen... Confused
Ja, das waren schon `ne ganze Menge Leute da, und wir waren ja auch viiieeel zu weit hinten, als dass man uns von der Bühne aus hätte erkennen können. Für meinen Sohn wäre es aber auch nichts gewesen, i-wo mitten drin gestanden zu haben. Da hätte er ja auch überhaupt nichts gesehen. Zum auf die Schulter zu nehmen, ist er nämlich schon zu groß und zu schwer. Wink
Aber wegen mir können wir uns in Weilburg auch etwas weiter nach vorne wagen. Ist das denn ein vollkommen ebenes Gelände dort? Wenn dort auch so viele Leute kommen, haben wir dann nämlich nicht so viel davon, uns i-wo mitten in die Menge zu stellen. Es sei denn, Du möchtest Dein Glück versuchen, und Dich bis nach relativ weit vorne durchdrängeln.

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Mone
Chad's Little Scorpio Moderator

Anmeldedatum: 26.11.2011
Beiträge: 2581
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Antworten mit Zitat
BonCherie hat Folgendes geschrieben:
Es sei denn, Du möchtest Dein Glück versuchen, und Dich bis nach relativ weit vorne durchdrängeln.
Wow 13

Ist ein ebenes Gelände, erwartet werden ca. 14.000 Zuschauer und ich stand dort bei anderen Konzerten tatsächlich schon in der 1. Reihe! Gibt halt doch noch Menschen, die mit so kleinen Zwergen wie mir Mitleid haben und sie nach vorne winken!!! Wink

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
BonCherie
NB-Freak

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 3806
Wohnort: bei Hannover
Antworten mit Zitat
Na, wir werden sehen...
Bei den Samu-verrückten Sunrise-Fans weiblichen Geschlechts, und genau auf die wirst Du in den ersten Reihen treffen, schätze ich, bin ich mir da nicht so sicher. Confused

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Mone
Chad's Little Scorpio Moderator

Anmeldedatum: 26.11.2011
Beiträge: 2581
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Antworten mit Zitat
Ich bestehe ja nicht drauf, in der ersten Reihe stehen zu MÜSSEN, schließlich handelt es sich hier ja um kein Sonder3 Konzert!!! Wink Aber so in den ersten 20 Reihen wäre schon schön! Very Happy

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
BonCherie
NB-Freak

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 3806
Wohnort: bei Hannover
Antworten mit Zitat
Oha... also mitten im Pulk. Shocked Und ausgerechnet wir beide... Confused Wink
Naja, ich wäre dafür, wir lassen das erstmal auf uns zukommen und schauen uns die Situation dann erstmal vor Ort an. Was meinst Du?

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Mone
Chad's Little Scorpio Moderator

Anmeldedatum: 26.11.2011
Beiträge: 2581
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Antworten mit Zitat
BonCherie hat Folgendes geschrieben:
Oha... also mitten im Pulk. Shocked Und ausgerechnet wir beide... Confused Wink
Naja, ich wäre dafür, wir lassen das erstmal auf uns zukommen und schauen uns die Situation dann erstmal vor Ort an. Was meinst Du?


Ich meine, dass das leider so klingt, als hättest du überhaupt keine Lust auf das Konzert? Jeder möchte doch auf einem Konzert so weit wie möglich nach vorne (hat jetzt nix mit meiner Größe zu tun) um die Band gut sehen zu können. Wenn ich die meiste Zeit bloß auf die Leinwand schaue, weil die Musiker für das bloße Auge zu klein sind, kann ich auch gleich zu Hause bleiben und mir eine Konzert-DVD anschauen... Wink

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
BonCherie
NB-Freak

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 3806
Wohnort: bei Hannover
Antworten mit Zitat
Nee, so ist das ja nun auch wieder nicht. Confused
Da ich ja aber nun mal weiß, dass ich auch ab und an zu Kreislaufproblemen neige, und ja erst in der näheren Vergangenheit ähnliche Probleme größeren Ausmaßes hatte, habe ich da halt noch etwas Bedenken und bin etwas vorsichtiger geworden. Aber das Konzert ist ja Open air, ich denke, da müsste ich eigentlich mit klar kommen. Außerdem habe ich ja mittlerweile auch Kreislauf- und Rescue-Tropfen immer bei mir. Umkippen würde ich nämlich nur für meine Lieblingsbands mehr oder minder freiwillig... und so weit sind SA bei mir noch nicht gekommen. Wink Obwohl da schon Potenzial vorhanden ist... Very Happy

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  
Mone
Chad's Little Scorpio Moderator

Anmeldedatum: 26.11.2011
Beiträge: 2581
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Antworten mit Zitat
Die Vorband in Weilburg nennt sich "Carpark North". Habe noch nie was von denen gehört, werde aber gleich mal nachschauen wer das ist... Rolling Eyes

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
  
BonCherie
NB-Freak

Anmeldedatum: 30.04.2009
Beiträge: 3806
Wohnort: bei Hannover
Antworten mit Zitat
Warum hast Du eigentlich gar kein Rev über unser Event "damals" hier gepostet, Mone? So schlecht war es doch gar nicht mal, nein, es war ehrlich gesagt sogar ziemlich gut, aber nun schon wieder viel zu lange her. Confused

_________________
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 4 von 4  

  
  
 Neue Antwort erstellen